Geführte Wohnmobilreise
DÄNEMARK ENTDECKEN

 


Eckdaten der Reise

Start: Ribe

Ende: Kopenhagen

Tourtage: 15

Fahrfreie Tage: 5

Max. Tagesstrecke: 229 km

Durchschnitt/Tag: 104 km

Gesamte Tour: 1.140 km

Haustiere erlaubt


Highlights

  • Traktorbus-Fahrt nach Grenen, dem nördlichsten Punkt Dänemarks, wo sich Nord- und Ostsee treffen
  • Segeltörn auf einem rekonstruierten Wikingerschiff
  • Das Wattenmeer, UNESCO Weltnaturerbe und Dänemarks größter Nationalpark
  • Besuch der Städte Ribe (Dänemarks älteste Stadt), Skagen, Aarhus und der Hauptstadt Kopenhagen


Die geführte Reisemobil-Tour

Entdecken Sie auf unserer geführten Wohnmobilreise Dänemark und erleben Sie auf dieser Tour eine Mischung aus Natur und Kultur.

Dänemark ist das kleinste der skandinavischen Länder, herrschte aber einst über das gesamte Norwegen und einen Großteil von Süd-Schweden. Davor war es die Heimat der kriegerischen Wikinger

Geographisch besteht Dänemark aus den drei Haupt-Landmassen: den Inseln Zeeland und Fünen und der Halbinsel Jütland. Zeeland ist die größte Insel und hier befindet sich auch Kopenhagen, die lebhafte Hauptstadt mit Ihrem wunderschönen historischen Stadtzentrum und einer erstaunlichen Auswahl an den verschiedensten Museen. Nördlich der Hauptstadt gibt es einige der schönsten Strände des Landes und beeindruckende Schlösser, wie zum Beispiel das prunkvolle Schloss Frederiksborg in Hillerød und das riesige Schloss Kronborg in Helsingør. Fünen ist bekannt für seine hübschen Dörfer und Sandstrände, sowie Odense, Geburtsstadt und Heimat von Hans Christian Andersen. In Jütland findet man zwei der lebendigsten Städte Dänemarks, Århus und Aalborg, sowie eine abwechslungsreiche Landschaft aus einsamen Stränden, sanften Hügeln und einer zerklüfteten Küste.

 

Tour Map Discover Denmark 2021


1. Tag & 2.Tag: Ribe

Wir beginnen unsere Reise in der ältesten Stadt Dänemarks mit seinem wunderbaren mittelalterlichen Zentrum, wo wir unser Begrüssungsessen haben werden. Während dem Abendessen haben die Teilnehmer Zeit sich kennenzulernen. Unternehmen Sie am zweiten Tag eine Traktorbus-Fahrt zu den Seehundbänken im Nationalpark Wattenmeer (UNESCO Weltnaturerbe).

3. Tag: Ribe – Ringkøbing Fjord

Auf unserer Tagesroute halten Sie an der kolossalen Skulptur “Mensch am Meer” in Esbjerg oder am Blåvandshuk Leuchtturm, dem westlichsten Punkt Dänemarks, mit seinen herrlichen Stränden.

4. Tag: Ringkøbing Fjord – Jammerbucht

Wer Fisch mag sollte heute früh aufstehen, um zu der bekannten Fisch Auktion zu gehen. Auf dem Weg zu unserem nächsten Campingplatz, können Sie entweder entlang der Küstenorte durch den Nationalpark Thy, oder durch das Landesinnere entlang der Fjorde mit einem Aufenthalt an einem Freilichtmuseum fahren.

5. Tag: Jammerbucht– Skagen

Nachdem wir die Nacht in einem der größten Strandregionen Dänemarks verbracht haben, geht es weiter Richtung Norden nach Skagen. Auf dem Weg sollten Sie dem Leuchtturm Rubjerg Knude einen Besuch abstatten. Dieser steht auf eine Wanderdüne und wurde 2019 vor dem Sturz ins Meer gerettet, indem er auf speziell gebauten Gleisen 70m landeinwärts transportiert wurde. Ein weiterer lohnenswerter Halt ist Hirtshals mit seinem großen Nordsee Aquarium.

6. Tag: Skagen

Wir haben einen kompletten Tag in Skagen und werden gemeinsam einen Traktorbus nach Grenen dem nördlichsten Punkt Dänemarks, wo sich Nord- und Ostsee treffen unternehmen. Machen Sie auch einen Spaziergang nach Skagen um eine der zahlreichen Glaskunst Manufakturen oder Museen zu besichtigen.

7. Tag: Skagen – Aalborg

Nachdem wir in den vergangenen Tagen viel Zeit am Meer verbracht haben, ziehen wir nun weiter nach Aalborg, eine größere Stad im Landesinneren. Das bezaubernde Zentrum der Altstadt ist ganz in der Nähe unseres Campingplatzes. Sie können auch Dänemarks größte Grabstätte die sowohl auf die germanische Eisenzeit als auch der Wikingerzeit zurückgeht besuchen. Auf dem Weg nach Aalborg liegt das Schloss Voergaard mit seiner berühmten Kunstsammlung und lädt zu einer Pause ein.

8. Tag: Aalborg – Aarhus

Heute geht es auf zur zweitgrößten Stadt Dänemarks, Aarhus. Auf dem Weg sollten Sie das Vikingecenter Fyrkat mit einer Wikinger Ringfestung und Museum besuchen.

9. Tag: Aarhus

Der ehemalige Wikingerort Aarhus hat viel zu bieten. Er hat ein historisches Stadtzentrum, Museen, wie das beliebte Freilichtmuseum Den Gamble By und natürlich das Schloss Marselisborg, die Sommerresidenz der dänischen Königsfamilie.

10. Tag: Aarhus – Odense

Machen Sie doch einen kleinen Umweg auf der Fahrt nach Odense nach Billund zu Legoland, oder wenn Sie es bevorzugen halten Sie am UNESCO Weltkulturerbe Jelling Mounds. Den Rest des Tages können Sie in Odense, Geburtsort des Schriftstellers Hans Christian Andersen und drittgrößten Stadt Dänemarks verbringen.

11. Tag: Odense – Faaborg

Heute geht es zurück an die Küsten nach Faaborg im Süden von Fünen. Auf der kurzen Strecke nach Faaborg bietet sich ein Halt am bezaubernden Schloss Egeskov an.

12. Tag: Faaborg – Nord Zeeland

Heute fahren wir über den großen Belt nach Zeeland. Die Brücke über den großen Belt mit ihrem Tunnelsystem ist eine der größten Brücken der Welt! Auf der anderen Seite der Brücke besuchen wir Roskilde und werden gemeinsam auf einem rekonstruierten Wikingerschiff in den Fjord segeln. Das Museum mit der Werft, wo man sehen kann wie Wikingerschiffe gebaut wurden lohnt auch einen Besuch. Wer mehr das kulturelle liebt, sollte sich die Kathedrale im Stadtzentrum nicht entgehen lassen.

13. Tag: Nord Zeeland – Kopenhagen

Von unserem Campingplatz an der Küste nach Kopenhagen, der Hauptstadt Dänemarks ist es nur ein Katzensprung. So bleibt genügend Zeit Helsingør und Schloss Kronborg, UNESCO Weltkulturerbe, zu besuchen.

14. Tag: Kopenhagen

Der letzte Tag unserer Reise kann zum Entspannen vor der Rückreise genutzt werden, oder für einen Besuch in Kopenhagen um die Meerjungfrau, oder den Wach-wechsel am Schloss Amalienborg zu sehen. Vielleicht saugen Sie auch einfach das unvergleichliche Flair des alten Stadtzentrums bei einem Spaziergang oder einer Bootstour auf. Berühmt ist auch der historische Freizeitpark Tivoli.

15. Tag: Abreise und Ende der Wohnmobil-Tour


Reisetermine

Reise Saison 2021

Samstag 12. Juni – Samstag 26. Juni 2021

Reise Saison 2022

Samstag 14. Mai – Samstag 28. Mai 2022

 


Leistungen & Preise

Welche Leistungen sind im Reisepreis inklusive:

Alle Leistungen gelten für ein Wohnmobil mit 2 Personen

  • Begrüssungsessen
  • Traktorbus-Fahrt nach Grenen, dem nördlichsten Punkt Dänemarks, wo sich Nord- und Ostsee treffen
  • Segeltörn auf einem rekonstruierten Wikingerschiff
  • 14 Übernachtungen auf Campingplätzen
  • Begleitung und Unterstützung durch mehrsprachige Wohnmobilisten während der gesamten Tour
  • Reisepaket: Karten, detailliertes Roadbook mit der Route zu den Übernachtungsplätzen sowie Tipps zu Besichtigungen und Sehenswürdigkeiten entlang der Route
  • Sicherungsschein


Reisepreis: 2,440 EURO

Frühbucher-Rabatt (bei Buchung bis zum 31.12.2021): 100 EURO

Zusätzlich zu unserem Frühbucher-Rabatt, erhalten alle Kunden die mehr als eine Reise für das kommende Jahr buchen, einen Mehrfach-Bucher-Rabatt in Höhe von 60 EURO für jede zusätzlich gebuchte Reise!

Alle Preise gelten für ein Wohnmobil mit 2 Personen

– Weitere Preise auf Anfrage –

 

Button Buchung
Durch Klicken auf das grüne “Buchung” Feld werden Sie zu unserer Buchungsseite weitergeleitet

 


Download Tour Flyer


Fragen zu dieser geführten Wohnmobilreise?

Sollten sie Fragen haben, oder weiterführende Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns:

 

Button Kontakt
Durch klicken auf das grüne “Kontakt” Feld werden Sie zu unserer Kontaktseite weitergeleitet